Datenschutzerklärung




- Allgemeine Hinweise zum Datenschutz -
Mit diesen Hinweisen zum Datenschutz erläutern wir, die Freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben, welche personenbezogene Daten wir über Sie erheben,
wenn Sie unserere Webseite www.feuerwehr-waldfischbach-burgalben.de besuchen und wie wir mit Ihren Daten umgehen.

1. Computerinterne Kommunikation
Die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und unserem Server ist unverschlüsselt.

2. Anonym bleiben
Bei einem Besuch des Internetauftritts der Freiwilligen Feuerwehren Waldfischbach-Burgalben bleiben Sie für uns unerkannt, also anonym, solange Sie uns nicht von sich aus freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen,
indem Sie uns von sich aus kontaktieren.

3. Newsletter
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, werden Sie gebeten sich über eine bestehende E-Mailadresse mit uns in Verbindung zu setzen und uns Ihren Namen und E-Mailadresse für den Newsletter mitzuteilen.
Diese Daten (Name und E-Mailadresse) werden ausschließlich lokal gespeichert und nur für den Zweck der E-Mailbenachrichtigung bei Neuigkeiten der Freiwilligen Feuerwehren VG-Waldfischbach-Burgalben genutzt.
Die o.g. Daten werden in keinem Falle an Dritte weitergegeben.
- Eine Löschung aus diesem Newsletter mit allen dazugehörigen Daten ist jederzeit unentgeldlich möglich. Hierzu reicht eine Kontaktaufnahme über den Bereich Kontakt auf der Internetseite www.feuerwehr-waldfischbach-burgalben.de.

4. Dienste und Content Dritter
In unserem Internetauftritt kann es an bestimmten Stellen Inhalte und Techniken dritter Anbieter geben (z.B. Youtube, Google-Maps, Facebook, ...).
Wenn Sie solch eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, kann es zu einer direkten Verbindung zwischen Ihrem Rechner und dem Server des Anbieters kommen.
In diesem Falle können Daten (z.B. Ihre IP-Adresse) an den Anbieter übertragen werden, selbst wenn Sie den Inhalt noch nicht aktiv nutzen.
Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die der Betreiber der Seite hierbei einsieht und wie der Betreiber diese nutzt.
Sie können die Erhebung der Daten unterbinden, wenn Sie die entsprechenden Seiten unseres Internetauftritts nicht besuchen bzw. ggf. verlassen.

5. Umfang der Datenverarbeitung
Sowie Sie unsere Internetseite aufrufen, erfasst unser Serversystem automatisiert Daten vom Computersystem des aufrufenden PC's.
Folgende Daten werden hierbei erfasst:

- Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
- Das Betriebssystem des Nutzers
- Die IP-Adresse des Nutzers
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs
- Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

Die Daten werden ggf. in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Sicherung dieser Daten zusammen mit personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.


6. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit
Sie haben im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben das Recht, von uns Auskunft über Ihre Daten zu erhalten, sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung,
Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit geltend zu machen.
Die genauen Voraussetzungen, unter denen Ihnen die vorgenannten Rechte zustehen, entnehmen Sie den Art. 15 bis 21 DSGVO sowie den §§ 34, 35 und 37 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).
Wenn Sie eines oder mehrere der o.g. Rechte ausüben wollen, wenden Sie sich bitte an die in Punkt 8 angegebenen Ansprechpartner.

7. Beschwerde
Sie haben im Umfang der gesetzlichen Bestimmungen das Recht, sich mit Beschwerde bezüglich des Datenschutzes an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.
Für uns zuständig ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz, den Sie zusammen mit der Aufsichtsbehörde über die Webseite
https://www.datenschutz.rlp.de erreichen.

8. Kontakt zum Datenschutz
Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben
Abteilung Feuerwehr und Katastrophenschutz
Friedhofstraße 3
67714 Waldfischbach-Burgalben

Telefon: +49 (0)6333 - 925-0
Fax: +49 (0)6333 - 925-191

Inhaltlich Verantwortlich gemäß § 5 TMG:
Abteilung für Feuerwehr und Katastrophenschutz
Redaktionelle Verantwortung: Arno Bohl §55/II RStV
Rechtlich vertreten durch: Lothar Weber Verbandsbürgermeister